Samstag, 5. Mai 2012

"armer french toast".

Seid ihr auch solche Frühstücknerds wie wir?
Naja am Wochenende packt uns regelmäßig das Frühstücks/Back-und Naschfieber, denn es geht doch nichts über einen guten, entspannten Start in den Tag.
Ein permanenter Dauerbrenner ist z.B. dieses Rezept hier-
Viele Male bei Oma gegessen und unter dem bodenständigen Begriff "armer Ritter" hier in der Region bekannt (heißt das nur hier in der Gegend so?), bezeichnet man es heute, hip und fancy wie man ist, wohl eher als "french toast". Whatever, hier eins unser all time favorite Rezepte für "armen french toast" mit Mandeln oder Haselnüssen...:
 

      Wir wünschen euch noch ein wunderschönes Wochenende...

( Sehr lecker mit Obst, Joghurt, Marmelade, Nutella uvm...)

Zutaten: 2 Eier, 200ml Milch, 2 EL brauner Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 4 EL gemahlene Mandeln und/oder gemahlene Haselnüsse, 1 Prise Zimt (oder mehr:), 1 Prise Backpulver, 5 Scheiben Toast, Puderzucker+ Ahornsirup
                                       


































 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blogging tips