Donnerstag, 13. September 2012

erkannt/recognized.

Freuen uns immer wieder wenn wir ab und an einfach über unsere Sachen stolpern, sei es in einer fremden Stadt, oder wenn man z.B. "undercover" unterwegs ist und trotzdem erkannst und angeprochen wird:)... oder hier und da mal in einem Magazin erscheint... Diesmal z.B ein Artikel der aktuellen Ausgabe im Magazin "Sternstunden" der Lueg AG...Danke!


We are quite happy when we stumble over our stuff, sometimes in a city we travel by, or maybe when we are "undercover" on our way and somebody recognizes us:) ... or sometimes we appear in a magazine ...Like this time, for example, an article in the current issue of the magazine "Sternstunden" of Mercedes Benz Lueg AG ... Thank you!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blogging tips